Abiturprüfungen 2020 verschoben

Liebe Schülerinnen & Schüler, liebe Eltern,

das Ministerium für Schule und Bildung hält derzeit weiterhin an seinem Fahrplan für die Abiturprüfungen 2020 unter den folgenden Rahmenbedingungen fest:

  • die Prüfungen werden um 3 Wochen nach hinten verschoben
  • sie beginnen am Dienstag, 12.05.20, und laufen bis Montag, 25.05.20
  • normalerweise erforderliche Abweichungsprüfungen werden ausgesetzt
  • ein landesweiter Nachschreibtermin ist geplant
  • die Abiturzeugnisse sollen, stand jetzt, planungsgemäß bis zum 27. Juni ausgegeben werden können

 

Weiter Details finden Sie unter folgendem Link:

Ministerium für Schule & Bildung - Abitur

 

 

UPDATE:

  • Der Nachschreibtermin für Vorklausuren liegt am Freitag, dem 24.04.2020. Informationen zu Uhrzeit, Raum, Infektionsschutzbestimmungen ergehen per E-Mail im Laufe der kommenden Woche.
  • Die Schule unterbreitet allen Abiturienten/-innen ein Unterrichtsangebot in Ihren Abiturfächern ab Montag, dem 27.04. (bis 08.05.). Das Lernangebot wird teilweise als Kompaktkurs in der Schule stattfinden, bei Lehrern aus Risikogruppen wird es hingegen nur digitale Angebote geben. 
  • Die Teilnahme an diesen Unterrichtsangeboten ist nicht verpflichtend, jedoch ist bei Nichtteilnahme eine Abmeldung über die bekannten Wege zwingend erforderlich! Diese sollte dann bitte so früh als möglich erfolgen.
  • Für die Unterrichtsangebote wird rechtzeitig ein Plan erstellt und per E-Mail versandt (es gelten nicht die normalen Unterrichtszeiten).

Weitere Termine, wie z.B. zu mündlichen Prüfungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.