Modifiziertes Aufnahmeverfahren

Sehr geehrte Eltern,

wegen der anhaltenden Pandemie findet dieses Jahr ausnahmsweise ein modifiziertes Aufnahmeverfahren statt: aus Infektionsschutzgründen können wir Sie und Ihr Kind deshalb nicht zu einem persönlichen Aufnahmegespräch hier vor Ort begrüßen.

Stattdessen reichen Sie bitte Ihre Aufnahmeunterlagen (siehe unten) in einem verschlossenen Couvert im Sekretariat der Schule ein. Dies ist bis zum Schuljahresende möglich.

Für die Unterlagen genügen unbeglaubigte Kopien (die Originale werden wir Anfang des kommenden Schuljahres nach Absprache einsehen). Sollten Sie Originale beifügen, machen Sie diese bitte besonders kenntlich.

Sie können Ihre Bewerbungen zu folgenden Zeiten im Sekretariat abgeben:

Mo - Do: 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

Fr: 08:00 Uhr - 14:00 Uhr

Bitte fügen Sie unbedingt aktuelle Telefonnummern bei (Festnetz und Mobil) sowie eine E-Mail-Adresse. Wir werden uns in jedem Fall bei Ihnen melden.

Es tut uns leid, dieses Jahr ein so unpersönliches Verfahren durchführen zu müssen, wir bitten um Verständnis; wir freuen uns auf die Zukunft mit Ihren Kindern an unserer Schule,

Ihr Dr. Peter Cordes (Schulleiter)

 

Bitte reichen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen ein:

  • ausgefüllter Anmeldebogen (bitte unten herunterladen)
  • das Halbjahreszeugnis 4. Schuljahr
  • Empfehlung der Grundschule
  • Anmeldescheine der Grundschule
  • eine Geburts- oder Abstammungsurkunde
  • eine Taufbescheinigung
  • Nachweis des Masernschutzes
  • zwei Passbilder des Kindes