Liebe Schulgemeinde!

Die Flutkatastrophe hat in unserer Region gewaltige Schäden verursacht. Unsere Gedanken sind bei den Betroffenen, zu denen auch einige Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Ehemalige sowie die in unserem Einzugsbereich liegende Grundschule in Zweifall und die Kindergärten Vicht und Zweifall gehören. Von vielen Mitgliedern der Schulgemeinde weiß ich, dass sie bereits vor Ort aktiv geholfen haben.  

Auch das Franziskus-Gymnasium möchte den Betroffenen helfen. Nach Absprache mit den Verantwortlichen vor Ort haben wir uns entschieden, Geldspenden zu sammeln. Das gesammelte Geld wird dann mithilfe der Verantwortlichen in Form von Gutscheinen zum Möbelkauf, für Baumärkte, für Kleidung usw. an die Betroffenen ausgegeben. So kann gewährleistet werden, dass die Spenden vor Ort ihren Zweck erfüllen und den Betroffenen unbürokratisch geholfen werden kann.   

Wenn Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, oder auch Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, unsere Hilfsaktion unterstützen wollt, bitten wir um Spenden auf das folgende   Konto:  

 

IBAN: DE78 3955 0110 0000 3143 44 

BIC: SDUEDE33XXX 

Verwendungszweck: „Hochwasser“ 

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Geben Sie dazu im Verwendungszweck bitte zusätzlich Ihren Namen und die Adresse an.  

Schülerinnen und Schüler bzw. deren Eltern, die direkt von der Flut betroffen sind und in Hinblick auf das neue Schuljahr Unterstützung benötigen, können sich direkt bei der Schulleitung melden. Wir werden das notwendige Schulmaterial für das neue Schuljahr zur Verfügung stellen. Natürlich werden wir alle Anfragen vertraulich behandeln.  

 

Mit herzlichen Grüßen,  

Ihr Dr. Peter Cordes

(Schulleiter FGV)