Verabschiedung von Pater Peter als Schulleiter

Das FGV sagt Danke!

Eigentlich hatte die Staffelübergabe an Dr. Peter Cordes schon im Februar stattgefunden, doch am 17. Mai feierte die Schulgemeinschaft offiziell die Verabschiedung Pater Peter Schorrs in den Ruhestand.

13 Jahre lang lenkte der Franziskaner als Schulleiter die Geschicke der Schule, der selbst zunächst Schüler, später Lehrer am Franziskus-Gymnasium gewesen ist, bevor er in die Ordensleitung nach Rom berufen wurde.

Am Morgen des 17. Mai versammelten sich die Schüler auf dem Schulhof, denn jede Klasse hatte ein besonderes Geschenk für Pater Peter vorbereitet: ein Lied, ein Fotobuch, die Zutaten für ein italienisches Essen … und vieles mehr. Pater Peter revanchierte sich mit „Frei-Eis“ für alle.

Nachmittags folgten Gottesdienst und Festakt in der Aula.

„Niemals geht man so ganz …“ – das gilt auch für Pater Peter, der dem FGV als Lehrer für Erziehungswissenschaft und Religion und darüber hinaus als Vertreter des Schulträgers erhalten bleibt. Und das hoffentlich noch viele Jahre!